Tag der Architektur am 24.06.2018

Die Architekten Julian Büchter und Sarah Funk (3. und 4. v. r.) im Gespräch mit Interessierten.

Die Präsentation des umfassend renovierten Hauses der Diakonie zum Tag der Architektur NRW fand trotz Parallelveranstaltungen im Altstadtbereich eine gute Resonanz. Die Besucher erhielten einen Begrüßungsdrink und lauschten mit großem Interesse den fachkundigen Erläuterungen der Architekten Julian Büchter und Sarah Funk.