Diakonie Schwerte
Diakonie Schwerte

Das traditionelle "Abradeln" 2023


Schwerte. Im Grete-Meißner-Zentrum fand am 16. September das traditionelle „Abradeln“ der Rikscha-Pilot*innen statt

Durch die lebhaften Schilderungen über ihre Fahrten mit den Senior*innen wurde der Wert der ehrenamtlichen Initiative „altersLosradeln in Schwerte“ für jeden erlebbar. Da wundert es nicht, dass die Vorfreude auf das „Anradeln“ im Frühjahr 2024 bei den Fahrer*innen bereits vorhanden war.

Sie haben ebenfalls Interesse die Augen von Senior*innen zum Leuchten zu bringen und das Stadtbild von Schwerte mit den Rikschas zu bereichern? Kein Problem! Melden Sie sich gerne bei Herrn Jens Möller im Grete-Meißner-Zentrum unter 02304-9393810 oder E-Mail: j.moeller@remove-this.diakonie-schwerte.de.