Diakonie Schwerte
Diakonie Schwerte

Medikationsberatung - Wechselwirkung? Nein, Danke! Rückblick


Schwerte. Viele interessierte Menschen besuchten am Donnerstag, 26.01. den „Treffpunkt Mittendrin“ initiiert vom Netzwerkbüro 60+ im Grete Meißner Zentrum. Frau Böhlemann aus der Marienapotheke informierte in einem interessanten lebensnahen Vortrag über die Medikationsberatung der Apotheken.

Unter bestimmten Voraussetzungen hat man seit letztem Jahr Anspruch darauf. „Das wusste ich nicht. Ich werde auf jeden Fall einen Termin in der Apotheke abmachen. Ich nehme mehr als fünf Medikamente ein und weiß gar nicht ob das alles so richtig ist und sich verträgt. Mein Hausarzt sagt zwar, dass alles ok ist, aber ich habe trotzdem noch Beratungsbedarf... Schön, dass die sich jetzt in der Apotheke Zeit dafür nehmen können“ resultiert eine Teilnehmerin. 
Im Anschluss gab es noch genug Zeit für weitere Fragen und Austausch. Eine rundum gelungene Veranstaltung so der Tenor aller!

Der nächste Treffpunkt Mittendrin ist am 08.02.2024 um 9:30 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen! Es ist keine Anmeldung nötig.

Weitere Informationen gibt das Netzwerkbüro 60+ unter (0 23 04) 93 93-85 im Grete-Meißner-Zentrum.