Das rote Haus

An dieser Stelle befanden sich bis in die 50er Jahre Betriebs- und Lagerräume der „Lethausschen Mühle“. Die Kirchengemeinde Schwerte übernahm dann die Immobilie, um dort Raum für den bis dahin in dem alten Gebäude Jägerstraße 7 untergebrachten Kindergarten sowie die Erziehungsberatung zu schaffen, was 1962 umgesetzt werden konnte.

Das rote Haus ist heute unverändert Standort für die KiTa ‚Familienzentrum im roten Haus‘ und für das Schwerter Netz für Jugend und Familie, der größten Einrichtung der Diakonie Schwerte. Sie wird in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH betrieben. Weiterhin ist das rote Haus Sitz der Diakonie-Geschäftsstelle, also der für die Gesamtkoordination zuständigen Dienststelle, sowie für den externen Kooperations- und Verbundpartner VSI Schwerte e. V.

Leistungen und  Einrichtungen im roten Haus:

Diakonie-Geschäftsstelle[weitere Informationen]
Telefon: (0 23 04) 93 93-10, Telefax: (0 23 04) 93 93-19
E-Mail: geschaeftsstelle@diakonie-schwerte.de
Schwerter Netz für Jugend und Familie[mehr Informationen]
Telefon: (0 23 04) 93 93-50, Telefax: (0 23 04) 93 93-590
E-Mail: info@schwerter-netz.de
Familienzentrum im Roten Haus[weitere Informationen]
Telefon: (0 23 04) 1 86 72
E-Mail: kita-rotes-haus@diakonie-schwerte.de

Im roten Haus befindet sich auch der VSI:

Verein für Soziale Integrationshilfen Schwerte e.V.[weitere Informationen]
Telefon: (0 23 04) 1 49 94, Telefax: (0 23 04) 93 93-590
E-Mail: info@vsi-schwerte.de

Das rote Haus
Jägerstraße 5
58239 Schwerte

 

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag  09:00-12:00 Uhr